Training zukünftiger Ausbildner

Zukünftige Ausbilder trainierten in Leoben / Österreich

Unter dem Motto "Train the Trainer" fand am Samstag, 6. November, in Wald am Schoberpaß ein Übungstag des Bereichsfeuerwehrverbandes (BFV) Leoben statt. Ziel dieses gemeinsamen Trainings aller zukünftigen Ausbilder war es, die Grundausbildung der Portalfeuerwehren im Bereich Leoben für den Feuerwehreinsatz in Tunnelanlagen künftig zu vereinheitlichen.

Neben den Einsatzfahrzeugen stand den Teilnehmern auch ein Übungscontainer des LFV-Steiermark mit der benötigten Ausrüstung zur Verfügung. Zum Abschluss des Ausbildungstages wurde zudem das Löschunterstützungsfahrzeug LUF60 der Feuerwehr Kraubath vorgestellt, welches neben der Brandbekämpfung im Tunnel noch zahlreiche weitere Einsatzmöglichkeiten bietet.