Großbrand bei Recyclingfirma in der Steiermark

14 Feuerwehren und zwei LUF im Einsatz

In St. Michael in der Obersteiermark ist ein Brand auf dem Gelände einer Recyclingfirma ausgebrochen: Mehr als 100 Helfer und Helferinnen von 14 Feuerwehren standen im Löscheinsatz.

Das Feuer breitete sich auf einem Sperrmüllhaufen von einer Länge von rund 50 Metern aus – der Löscheinsatz auf dem Gelände der Recyclingfirma musste unter schwerem Atemschutz erfolgen, „weil es so eine starke Rauchentwicklung gibt“, schildert Feuerwehrsprecher Stefan Rimmelmoser. Zwei Löschroboter LUF 60 unterstützten die Einsatzkräfte.