Brand in Lebensmittelmarkt

Brand Bludesch LUF Micro (1)

Millionenschaden bei Brand in Lebensmittelmarkt in Vorarlberg / Österreich

Die Ursache des Brandausbruchs wird im Umfeld der Tiefkühlaggregate im Kellergeschoss vermutet. Der Lebensmittelmarkt musste evakuiert werden und Feuerwehren kämpften stundenlang gegen den gefährlichen Qualm an. Über 200 Feuerwehrleute waren im Einsatz.
Die Brandbekämpfung gestaltete sich äußerst schwierig, da der toxische Brandrauch schnell das gesamte Gebäude erfasste. Der Löschroboter LUF Micro und das LUF 60 der Feuerwehr Braz waren im Einsatz.

Brand Bludesch LUF Micro (2)