Löschroboter im Kampf gegen Corona-Virus

Decontamination LUF 60

Löschroboter auf den Philippinen im Einsatz für großflächige Desinfizierung

In Quezon-Stadt auf den Philippinen ist das LUF 60 zur Corona-Vorsorge als Desinfektionsgerät im Einsatz. Straßen und Plätze um Krankenhäuser, Regierungsgebäude, Flughäfen etc. werden mit dem fernbedienbaren Fahrzeug großflächig und gründlich desinfiziert. Der ultrafeine, mit großem Druck und mit Desinfektionsmitteln versetzte Wassernebel dringt auch in kleinste Spalten und Ritzen ein.

Auch in Singapur sind leicht adaptierte Versionen des LUF 60 und LUF Micro für die Dekontamination im Einsatz.