Im Move mit LUF Mobil

Im MOVE mit dem Geländerollstuhl LUF Mobil

„Technik muss den Menschen dienen" - so Bruno Walter (Eigentümer, Geschäftsführer und Chefentwickler der LUF GmbH). Getreu dieser Philosophie wurde ein Sessel auf Rädern, das LUF Mobil, entwickelt. Hiermit sollen Menschen mit Mobilitätseinschränkung neue Bewegungsfreiheit erlangen.

Vor sieben Jahren wurde das erste Konzept des LUF Mobil in Zusammenarbeit mit Studenten im Zuge einer Diplomarbeit entwickelt. Seither wurde das Gefährt intensiv getestet und optimiert. So entwickelte man in den vergangenen Jahren Versionen mit Verbrenner-Motor, Hybrid-Aggregat und vollelektrischem Antrieb. „Unsere Intension ist es, Personen mit Einschränkung Erlebnisse im Gelände und Gebirge zu ermöglichen. Eine neue Form der Mobilität entwickeln — Personen die Möglichkeit zu Mobilität, Freiheit und Teilhabe an Freizeittouren zu geben."