Großbrand in Singapur

Grossbrand Lagerhalle Singapur

Großbrand von zwei Lagerhallen in Singapur

Feuerwehrmänner haben einen Brand in zwei Lagerhäusern in Tuas (Singapur) eingedämmt, sagte die Singapore Civil Defence Force (SCDF).
Die SCDF-Elite des Katastrophen- und Hilfsrettungsteams (DART) wurde ebenfalls eingesetzt, um Hand in Hand mit den Feuerwehrleuten zu arbeiten und zu dem Brandherd vorzudringen.

Der Brand, der etwa eineinhalb Fußballfelder groß war, hatte ein etwa fünf Stockwerke hohes Lagerhaus verschlungen. Es handelte sich hauptsächlich um Fässer mit brennbaren Substanzen wie Diesel und Reinigungsmittel.

[Update: Fire @ No. 7 Tuas Ave 18]Firefighting operations is ongoing with the deployment of 1 Unmanned Firefighting Machine, 4 handheld jets and 3 ground monitors. An Unmanned Aerial Vehicle is also deployed to identify the most intense fire location. This is expected to be a prolonged firefighting operations.

Gepostet von Singapore Civil Defence Force am Dienstag, 17. März 2020