Großbrand in Baumarkt

Sachschaden bei Großbrand in Baumarkt in Deutschland

In einem Baumarkt in Klettham sind am frühen Samstagmorgen, den 21.12.2020, in der Lagerhalle mehrere Hochregale in Brand geraten. Die Kriminalpolizei Erding geht von einer technischen Ursache aus. Nach erster Schätzung entstand etwa 20 000 Euro Sachschaden, verletzt wurde niemand. Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Nord mitteilt, löste die Brandmeldeanlage in der Lagerhalle gegen 4.30 Uhr Alarm aus. Beim Eintreffen der Feuerwehren aus Erding und Umgebung war die Sprinkleranlage bereits in Betrieb. Das LUF 60 der Feuerwehr Oberding war im Einsatz.