Brand einer Tennishalle

LUF 60 Bonn Brand vor Halle

Starke Verrauchung bei Brand in Tennishalle

In der Nacht vom 11.06.2020 wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bonn zu einem Einsatz bezüglich eines brennenden Motorrads alarmiert. Beim Eintreffen der Wehr hatte das Feuer des Motorrads bereits auf die Außenfassade sowie die tragenden Holzelemente der nebenstehenden Tennishalle übergegriffen.

Zur Brandbekämpfung im Außen und Innenbereich wurden mehrere Trupps mit Atemschutzgeräten, Löschrohren, Wärmebildkameras und tragbaren Leitern eingesetzt. Bei den ersten Versuchen die weitläufige und stark verrauchte Halle zu entrauchen, stießen die normalen Hochleistungslüfter schnell an ihre Grenzen. Zum Einsatz kam der erst kürzlich beschaffte und kettenbetriebene Löschroboter (LUF 60) der Feuerwehr Bonn.